×

7 atemberaubende Bergziele für 2024:

Das neue Jahr klopft mit einer frischen Brise und aufregenden Möglichkeiten an die Tür. Für Abenteurer und Bergliebhaber gibt es kaum eine bessere Art, 2024 zu begrüßen, als mit dem Vorhaben, einige der atemberaubendsten Gipfel Europas zu erklimmen. In diesem Beitrag stellen wir dir daher sieben lohnenswerte Bergziele vor – vom majestätischen Watzmann bis hin zum legendären Mont Blanc. Jeder dieser Berge birgt seine einzigartige Schönheit.

Egal, ob du den sanften Wegen des Berchtesgadener Landes folgst oder durch die eisigen Höhen der vergletscherten 4000er streifst, jede Besteigung wird zu einer Erinnerung, die du nie wieder vergessen wirst. Daher solltest du bereits jetzt planen, welche Gipfel, Touren oder Abenteuer du in 2024 erleben möchtest.

Watzmann - Berchtesgadener Land

Auch interessant: Entdecke die schönsten Aussichtspunkte rund um Berchtesgaden.

Im Herzen des Berchtesgadener Landes erhebt sich der Watzmann, ein Berg, der mit seiner imposanten Erscheinung und sagenumwobenen Geschichte Bergsteigerherzen höher schlagen lässt. Als dritthöchster Hauptgipfel Deutschlands bietet er eine Mischung aus anspruchsvollen Kletterpartien und atemberaubenden Panoramablicken, die ihn zu einem unvergesslichen Ziel für 2024 machen. Seine markante Silhouette, geformt durch drei Hauptgipfel, ist nicht nur ein Naturwunder, sondern auch ein Highlight, das ihn zu einem der schönsten Berge der Welt macht.

Die Besteigung des Watzmann kann über mehrere Routen erfolgen. Während die 1.800 Meter hohe Watzmann Ostwand nur für die besten Alpinisten geeignet ist, laden andere Aufstiege, wie der Normalweg, auch erfahrene Wanderer und Bergsteiger zu einer traumhaften Tour ein. Während man dabei die markante Form im Blick hat, schweift die Sicht auch immer mal wieder über den zauberhaften Königssee, der zu den schönsten Seen Deutschlands gehört.

Zugspitze - Wettersteingebirge

Die Zugspitze, Deutschlands höchster Gipfel, thront majestätisch an der Grenze zu Österreich und zieht jedes Jahr aufs neue Bergbegeisterte in den Bann. Im Jahre 2024 sollte dieser Gipfel besonders im Fokus stehen, da er eine einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit und herausfordernden Aufstiegsrouten bietet. Seine 2.962 Meter Höhe versprechen eine spektakuläre Aussicht, die bei klarer Sicht bis in die fernen Alpenketten reicht.

Einer der Gründe, warum die Zugspitze so beliebt ist, liegt in ihrer Vielfalt: Sie bietet Routen für verschiedene Schwierigkeitsgrade, die von gemütlichen Wanderwegen bis hin zu anspruchsvollen Klettersteigen reichen. Gleichzeitig ist die Auffahrt mit der Zugspitzbahn oder der Zahnradbahn & Gletscherbahn ein Erlebnis für sich, das man ganz ohne Anstrengungen genießen kann. Oben angekommen, erwartet die Besucher nach einer anstrengenden Tour oder gemütlichen Seilbahn-Fahrt dann eine unvergleichliche Aussicht, sowie die Möglichkeit, in Deutschlands höchstem Biergarten zu entspannen.

Jenner - Berchtesgadener Land

Der Jenner, ein malerischer Gipfel im Berchtesgadener Land, ist ein wahres Paradies für Wanderer und Naturfreunde. Mit seiner eher überschaubaren Höhe von 1.874 Metern ist er besonders für diejenigen attraktiv, die die Schönheit der Alpen genießen möchten, ohne sich an extremen Höhen zu versuchen. Auch bei diesem Berg kann man entweder zu Fuß über einen gut ausgebauten Wanderweg, oder mit der Seilbahn und anschließendem kurzen Spaziergang den Gipfel erreichen.

Ganz egal, für welche Art von Aufstieg du dich entscheidest - Vom Gipfel aus kannst du ein traumhaftes Panorama genießen, das weit über den grün schimmernden Königssee bis zu den höchsten Gipfeln der umliegenden Berglandschaft reicht. Des Weiteren lädt das Restaurant Jenneralm, welches ebenso schöne Ausblicke in den Nationalpark Berchtesgaden bietet, zum Stärken und Verweilen ein.

Hochkönig - Berchtesgadener Alpen

Der Hochkönig ist ein Traumziel für alle, die in 2024 neue Bergregionen erobern möchten. Seine spektakuläre Höhe von 2.941 Metern macht ihn zum höchsten Gebirgsstock der Berchtesgadener Alpen. Doch er ist nicht nur für seine eindrucksvolle Erscheinung bekannt, sondern auch für die vielfältigen Wandermöglichkeiten, die er bietet. Mit gut markierten Wegen, die durch malerische Landschaften führen, ist er ein Paradies für Wanderer und Naturbegeisterte.

Die Region rund um den Berg bietet dabei eine breite Palette an Wanderwegen, die von leichten Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren reicht. Gleichzeitig laden authentische Almhütten mit traditionellen Hüttengerichten zum Einkehren ein - Und das Matrashaus, das auf dem Gipfel des Hochkönigs liegt, bietet im Sommer sogar Schlafmöglichkeiten, durch die man traumhafte Sonnenauf- und Untergänge erleben kann.

Breithorn - Walliser Alpen

Das Breithorn gilt als einer der zugänglichsten Viertausender der Alpen und ist somit ein Muss für Bergbegeisterte im kommenden Jahr. Seine markante, breitgezogene Gipfelform bietet einen atemberaubenden Anblick und macht es zu einem unverwechselbaren Ziel. Mit einer Höhe von 4.164 Metern bietet es zudem eine exzellente Möglichkeit für Bergsteiger, die sich an höhere Gipfel herantasten möchten. Die klassische Route zum Gipfel ist technisch nicht anspruchsvoll, sollte aber dennoch nicht unterschätzt werden, da sie über Gletschereis führt.

Die Gipfeltour bietet ein unvergessliches Erlebnis mit spektakulären Ausblicken auf die umliegenden Bergmassive und Täler. Die Fahrt mit der Klein Matterhorn Seilbahn zur höchstgelegenen Bergbahnstation Europas, führt direkt zum Ausgangspunkt der Tour und macht den Aufstieg zum Breithorn zu einem einzigartigen und leicht zugänglichen Abenteuer. Wer noch nie auf Gletschern unterwegs war, sollte hier unbedingt einen Bergführer zur Hilfe nehmen, den man bei lokalen Bergschulen ohne Probleme buchen kann.

Mont Blanc - Mont-Blanc-Gruppe

Der Mont Blanc, der höchste Berg der Alpen, bleibt auch im Jahr 2024 ein Traumziel für Bergsteiger aus aller Welt. Mit seinen beeindruckenden 4.808 Metern Höhe ist er - Je nach Definition der ineurasischen Grenze, nicht nur der höchste Berg Europas, sondern auch einer der Seven Summits, die jeweils höchsten Berge der sieben Kontinente. Sein Gipfel bietet eine unvergleichliche Aussicht, die von den sanften Tälern Frankreichs bis zu den spitzen Gipfeln Italiens reicht – ein Panorama, das jeden Bergsteiger verzaubert.

Der Aufstieg, der durch Gletscher, steile Felswände und schneebedeckte Hänge führt, ist ein unvergessliches Erlebnis. Jeder Schritt auf dem Weg zum Gipfel ist eine Begegnung mit der rauen Schönheit der Natur. Doch man sollte darauf achten, bereits genügend Erfahrung zu haben. Gletschertouren und Mehrtagestouren, bei denen du über mehrere Tage im Hochgebirge unterwegs warst, sollten daher bereits in deinem Gipfelbuch stehen, wenn du diesen Berg auf die Bucket-List für 2024 setzt.

Monte Baldo - Gardaseeberge

Der Monte Baldo, der sich malerisch entlang des östlichen Ufers des Gardasees in Italien erstreckt, bietet im Jahr 2024 eine einzigartige Mischung aus natürlicher Schönheit und vielfältigen Wandermöglichkeiten. Oft als „Garten Europas“ bezeichnet, fasziniert der Berg mit seiner außergewöhnlichen Flora und Fauna. Die Gipfel des Monte Baldo, die eine Höhe von bis zu 2.218 Metern erreichen, bieten zudem spektakuläre Ausblicke auf den glitzernden Gardasee und die umliegenden Alpen.

Die Region bietet Wege für alle Schwierigkeitsgrade, die von leichten Spaziergängen bis hin zu anspruchsvollen Bergtouren reichen. Ein Highlight ist die Seilbahn von Malcesine, die Besucher bequem zum Gipfel bringt, wo sie das atemberaubende Panorama genießen können. Darüber hinaus lockt der Monte Baldo mit malerischen Dörfern an seinen Hängen, in denen man die lokale Küche und Kultur mit einem Hauch Dolce Vita erleben kann.

Beliebte Artikel, die dich interessieren könnten:

8 beliebte Après-Ski Orte in den Alpen

8 beliebte Après-Ski Orte in den Alpen

Das bedeuten die verschiedenen Pistenmarkierungen

Das bedeuten die verschiedenen Pistenmarkierungen

Was ist eigentlich Schneeschuh Wandern?

Was ist eigentlich Schneeschuh Wandern?

Bergtouren für den Winter in Südtirol

Bergtouren für den Winter in Südtirol

Interessante Produkte rund ums Thema

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.

Abonniere kostenlos den Newsletter der Berge

Entdecke atemberaubende Berichte aus den Bergen, nehme an spannenden Gewinnspielen teil und erhalte nützliche Tipps.

Als Bonus erhältst du unser begehrtes PDF "Die höchsten Berge der Welt". Abonniere jetzt kostenlos!