Berge in Peru

Peru ist ein wunderschönes Land, in dem es neben dem Mittelgebirge auch das Hochgebirge mit bis zu Höhen von über 6.000m gibt. Besonders einzigartig sind hier die unzählig hohen Vulkane, auf die man unter anderem auch steigen kann.

Insgesamt 17 aktive Vulkane gibt es alleine in diesem einen Land. Wegen verschiedenen Faktoren eignen sich diese auch vor allem für Anfänger, die einmal die Höhenluft schnuppern wollen. Denn die Besteigung eines solchen Vulkans zeichnet sich besonders durch sehr einfache technische Passagen aus und birgt neben der Höhe meist nur wenige Gefahren.

Meist Schneefrei kann man vom Tal aus über Schutt und Geröll bis zum Gipfel aufsteigen, ohne das man überhaupt Steigeisen nutzen muss. Ein besonderes Highlight für all diejenigen, die gar nicht so sehr den Drang danach haben, sich den Weg über Gletscher und Eisbrüche zum Gipfel zu bahnen.

Jedoch gibt es auch für erfahrene Bergsteiger wunderschöne Touren, die auch einiges an Können abverlangen. Im Norden der peruanischen Cordillera Blanca zum Beispiel finden Sie viele mit Schnee bedeckten Berge, bei denen eine Tour mehrere Tage oder sogar Wochen dauert.

Das Besondere an den Bergen in Peru sind die wunderschönen Formen. Mit dem Alpamayo befindet sich dort zum Beispiel auch einer der schönsten Berge der Welt. Seine abfallenden schneebedeckten Wände ziehen immer wieder erfahrene Bergsteiger in den Bann.

Auch einige Naturphänomene findet man in Peru. Dazu gehören unter anderem die Regenbogen Berge, die insgesamt sieben verschiedene Farben aufweisen und durch überlagerte Mineralien entstanden sind. Durch die sozialen Netzwerke und das Internet verbreiten sich immer mehr Bilder dieser einzigartigen Orte, weshalb sie mittlerweile auch schon von vielen Touristen besucht werden.

Ausangate

Erfahre hier alles Interessante über den Ausangate am westlichen Rand der Cordillera Vilcanota.

Ausangate

Nevado Huascarán

Erfahre hier alles Interessante über den Nevado Huascarán, den höchsten Berg Perus.

Nevado Huascarán

Coropuna

Erfahre hier alles Interessante über den Coropuna, den höchsten Vulkan Perus.

Coropuna