Alpine Ausbildung

Bei einem Eiskletterkurs kann man entweder an künstlich angelegten Eissäulen, oder sogar an echten Eiswänden bzw. zugefrorenen Wasserfällen die Techniken des Eiskletterns erlernen.

Im Verhältnis zu einigen anderen Dingen gehört das Eisklettern zu den anspruchsvollsten alpinen Bergsportarten. Neben der ausreichenden Kraft, einem sehr guten Sinn für's Eis und einem Grundwissen an Knotenkunde, ist vor allem die richtige Technik das entscheidende.

Bei den meisten Eiskletterkursen kann man sich die Ausrüstung wie Seile, Karabiner und Eisschrauben ausleihen. Ob es auch bei Ihrem Kurs so ist, müssen Sie im Vorherein nochmal fragen.

Der Vorstiegskurs

Wenn Sie das Toprope Klettern mittlerweile gut beherrschen und eine Stufe weitergehen möchten, wäre ein Vorstiegskurs genau das richtige für Sie.

Bei diesem lernen Sie alle Grundlagen zum Klettern im Vorstieg. Dazu gehören vor allem die richtigen Knoten, das Sichern beim Partner und manchmal auch noch die richtige Klettertechnik.

In fast jeder Kletterhalle können Sie heutzutage bei Vorstiegskursen des DAV mitmachen. Neben dem Klettern, lernen Sie beim Sturztraining auch, wie Sie sich bei einem Sturz verhalten sollen und wie Sie Ihren Partner im Falle eines Sturzes richtig auffangen können.

Der Gletscherkurs

Wenn Sie es lieben draußen unterwegs zu sein und in Zukunft auch mal die ein oder andere Hochtour in den Alpen gehen möchten, sind Sie bei einem Gletscherkurs genau richtig.

Dort lernen Sie das Gehen mit Steigeisen, das Benutzen von Eisgeräten und die richtige Technik, mit der Sie Ihren Partner aus der Gletscherspalte bergen können.

Ihr Bergführer wird Ihnen außerdem die Grundlagen des Bergsteigens beibringen. Dazu gehören die Wetter- und Knotenkunde und das richtige anseilen am Gletscher.

Der Klettersteigkurs

Bei einem Klettersteigkurs lernen Sie alle wichtigen Dinge, die Sie vor Ihrem ersten Klettersteig wissen müssen. Dazu gehören nicht nur, wie Sie sich auf einem Klettersteig verhalten sollen.

Sie werden auch wichtige Informationen zur Kleidung bekommen. Welche Schuhe die richtigen sind, ob Handschuhe wirklich immer nötig sind und was es mit den verschiedenen Helmen auf sich hat.

Auch der richtige Umgang mit dem Klettersteigset wird bei den meisten Klettersteigkursen geübt, damit Sie bei Ihren nächsten Touren so sicher wie möglich unterwegs sind.

Der Skitourenkurs

Um bei Ihrer ersten Skitour sicher unterwegs sein zu können, empfiehlt es sich sehr im Vorfeld bei einem Skitourenkurs teilzunehmen, um die wichtigsten Dinge für die nächste Tour lernen zu können.

Neben dem richtigen Handhaben der Ausrüstung (Bindungen, Felle uvm.) lernen Sie auch die richtige Technik beim Aufsteigen und beim Abfahren.

Die berühmt berüchtigten Spitzkehren werden in dem Skitourenkurs auch angesprochen und geübt. Auch das Befestigen und abziehen der Felle haben Sie nach dem Skitourenkurs mindestens einmal gemacht.

Interview mit Julian Witting

Erfahre in diesem Interview, wie das Leben von Julian Witting als Ski-Influencer wirklich aussieht.

Interview mit Julian Witting

Elbrus Impressionen

Entdecke hier die schönsten Bilder der Elbrus Überschreitung.

Elbrus Impressionen

4000er ohne Gletscher

Entdecke hier einige der faszinierendsten 4000er, die man auch ohne Gletscherkontakt besteigen kann.

4000er ohne Gletscher

Interessante Produkte rund um Alpine Ausbildungen