Klettern das Standartwerk Olaf Perwitzschky
Informationen zum Buch Klettern das Standardwerk“ von Olaf Perwitzschky

Autor: Olaf Perwitzschky

Erscheinungsjahr: 2015

Seitenanzahl: 175

Sprache: Deutsch

Verlag: blv

Kategorie: Klettern

Worum geht’s?

In dem Buch Klettern das Standardwerk“ von Olaf Perwitzschky dreht sich alles rund um’s Thema Klettern. Das Praxisbuch behandelt alle Themen, die zum Klettern in der Halle, im Klettergarten oder im Hochgebirge wichtig sind. Einige angesprochene Aspekte sind zum Beispiel die Ausrüstung, Klettertechniken und Sicherungstechniken.

Doch auch auf die richtigen Trainingsmethoden und die Gefahren, die beim Klettern auftreten können, geht dieses Buch ein. Mit dem Buch Klettern das Standardwerk“ bekommt jeder Einsteiger alles mit an die Hand gegeben, was er benötigt, um Griff für Griff zum Könner zu werden.

Meine persönliche Meinung

Als ich mich immer mehr mit den Bergen und dem Bergsport auseinandergesetzt habe, entschied ich mich dazu, auch immer häufiger klettern zu gehen. Schnell kam dann nach wenigen Malen in der Halle auch der Wunsch danach, echten Fels unter den Fingern zu spüren und rauszugehen.

Da draußen allerdings alles ein wenig anders ist, muss man sich vorher unbedingt darüber informieren, wie man denn überhaupt richtig mit dem Klettern beginnt. Also recherchierte ich ein wenig im Internet und bin dort auf das Buch Klettern das Standardwerk“ gestoßen. Schon der Name hörte sich vielversprechend an, weshalb es schnell in meinem Warenkorb landete.

Nach einigem durchstöbern kannte ich bereits die wichtigsten Grundlagen. Was mir an diesem Buch besonders gut gefällt, ist, dass es neben dem ausreichenden Text, der die wichtigsten Dinge beschreibt, auch viele hilfreiche Bilder und Grafiken zur Verfügung stellt, die die ganzen beschriebenen Dinge wesentlich einfacher zu verstehen machen.

Besonders gut hat mir der Teil gefallen, indem erklärt wird, wie man aus der Halle an den Fels kommt. Auch alle anderen wichtigen Dinge sind meiner Meinung nach im Buch enthalten. Daher würde ich das Buch Klettern das Standardwerk“ von Olaf Perwitzschky jedem weiterempfehlen, der entweder gerade erst mit dem Klettern begonnen hat, oder der altes Wissen nochmal nachschlagen möchte.

Weitere interessante Bergbuchvorstellungen
Die neue Ausgabe von Klettern das Standardwerk“ auf Amazon