Gebirge in Europa

Europa hat eine sehr vielfältige und facettenreiche Landschaft zu bieten. Von malerischen Sandstränden über tiefe Wälder bis hin zu den hohen Berggipfeln der Alpen - Auf dem zweitkleinsten Kontinent der Erde, findet man eine unvorstellbar große Fülle an faszinierenden Naturräumen.

Während man dabei immer wieder auf etwas niedrigere Mittelgebirge stößt, sind große Teile des Kontinentes von hohen Gebirgsmassiven überzogen. Entdecke hier 5 große Gebirge in Europa.

1. Alpen

Die Alpen sind nicht nur das höchste, sondern auch bekannteste Gebirge in Mittel- und Südeuropa. Mit einer Länge von 1.200 Kilometern, erstrecken sie sich über insgesamt acht verschiedene Länder.

Während sie von tiefen Tälern, malerischen Almen und dichten Wäldern geprägt sind, reichen einige Gipfel über die magische 4.000m Grenze. So gibt es neben dem 4.810m hohen Mont Blanc, dem höchsten Berg der Alpen, noch 81 weitere Alpengipfel, die über 4.000m hoch sind.

2. Skandinavisches Gebirge

Mit einer Länge von 1.762 Kilometern, ist das Skandinavische Gebirge das längste Gebirge Europas. Obwohl es mit einer maximalen Höhe von nur 2.469m etwas niedriger ist, ist es selbst im Sommer möglich, an den höchsten Bergen Ski zu fahren.

Auch die größten Gletscher Europas liegen im Skandinavischen Gebirge. Der Jostedalsbreen beispielsweise hat eine Länge von 40 Kilometern und ist an einigen Stellen bis zu 500m dick.

3. Pyrenäen

Zwischen Spanien und Frankreich erstrecken sich über eine Länge von 430 Kilometern die Pyrenäen. Mit einer Höhe von über 3.400m, sind sie nicht nur ein wunderbares Wander- und Erholungsgebiet, sondern auch ein idealer Lebensraum für eine ausgeprägte Tier- und Pflanzenwelt.

Von Steinböcken über Murmeltiere bis hin zu Kühen - Neben den üblichen Tierarten, die es auch in den Alpen gibt, findet man hier beispielsweise auch den seltenen Braunbären oder die Ginsterkatze.

4. Karpaten

Die Karpaten erstrecken sich über eine Länge von 1.500 Kilometern und einer Höhe von bis zu 2.655m zwischen Zentral- und Osteuropa und faszinieren durch ihre ursprüngliche, wilde Natur.

Fast schon unberührt - So erscheint die einzigartige Naturlandschaft der Karpaten. Dadurch findet man hier neben frei lebenden Pferden beispielsweise auch Luchse oder Wölfe, die auf einsamen Pfaden durch die Berge streifen.

5. Kaukasus

Im 1.100 Kilometer langen Kaukasusgebirge, das auf der Grenze zwischen Europa und Asien liegt, findet man unter anderem auch den höchsten Berg Europas, den 5.642m hohen Elbrus.

Aufgrund der Lage in Eurasien und der riesigen Fläche, findet man hier über 100 verschiedene Landschaftstypen. Ebenso vielfältig ist auch die Flora- und Fauna. Neben Braunbären und Hyänen, ist der Kaukasus anderem auch Lebensraum des seltenen, kaukasischen Leoparden.

Tiere in den Alpen

Entdecke hier die beeindruckendsten Tiere in den Alpen.

Tiere in den Alpen

Berge in der Schweiz

Entdecke hier einige der faszinierendsten Berge in der Schweiz.

Berge in der Schweiz

Tiere im Himalaya

Entdecke hier 5 wilde Tiere im Himalaya.

Tiere im Himalaya

Interessante Produkte rund um die größten Gebirge in Europa