Mein Leben am Limit Reinhold Messner
Informationen zum Buch Mein Leben am Limit“ von Reinhold Messner

Autor: Reinhold Messner

Erscheinungsjahr: 2005

Seitenanzahl: 295

Sprache: Deutsch

Verlag: PIPER

Kategorie: Autobiografie

Worum geht’s?

Reinhold Messner ist der bekannteste Bergsteiger unserer Zeit. Durch unzählige Erstbesteigungen, Durchquerungen und Abenteuer zählt er allerdings auch zu einem der bekanntesten Abenteurer dieser Zeit. In seinem Buch Mein Leben am Limit“ spricht er über sein Leben und seine waghalsigen Abenteuer in den Bergen unserer Welt.

Der Spiegel-Reporter Thomas Hüetlin stellt ihm dabei Fragen zu seinem Leben, welches wortwörtlich am Limit ist und möchte unter anderem wissen, was einen Menschen dazu bringt, solch wahnsinnigen Touren zu unternehmen. Woher er die Kraft für die ständig neuen Expeditionen nahm und was diesen Erfolgsmenschen beflügelt.

Meine persönliche Meinung

Schon seit meiner Kindheit habe ich mich für das Bergsteigen sowie für die Abenteuer in unserer Welt interessiert. Kein Wunder, dass ich dann auch schnell auf den Namen Reinhold Messner“ stoß, der unter anderem als erster Mensch alle vierzehn Achttausender ohne zusätzlichen Sauerstoff bestieg.

Das Buch Mein Leben am Limit“ hat mir unter all seinen Büchern mit am besten gefallen. Vor allem, weil man schon zu Beginn viel über seine Kindheit und seine Einstellung zum Klettern bzw. Bergsteigen erfährt. Das Buch habe ich schnell durchgelesen und war immer mehr fasziniert davon, wie sehr doch ein Mensch die Abenteuerlust verspüren kann.

Obwohl ich in einigen Dingen sogar Gemeinsamkeiten gefunden habe, hat Reinhold Messner trotzdem noch so viele andere Abenteuer und Situationen erlebt, die man sich so gar nicht vorstellen kann. Und genau diese Einstellung und den Drang zu Abenteuern kann man während dem Lesen seiner Autobiografie immer mehr nachvollziehen.

Wer sich schon immer für das Leben und die Gedanken von der Bergsteigerlegende Reinhold Messner interessiert hat, der sollte sich dieses Buch unbedingt kaufen und durchlesen. Spannend geschrieben erfährt man hier alles, was Herr Messner auf seinem Weg zur Bergsteigerikone erfahren und gelernt hat.

Weitere Bergbücher, die dich interessieren könnten
Das Buch Mein Leben am Limit“ von Reinhold Messner auf Amazon