×

Winterwandern in den Alpen

Beim Winterwandern in den Alpen hat man die Möglichkeit, die verschneite Landschaft von ihrer schönsten Seite zu erleben und gleichzeitig etwas Gutes für die Gesundheit zu tun. Das höchste Gebirge in Mittel- und Südeuropa ist für seine atemberaubende Winterlandschaft bekannt und bietet in den kalten Monaten eine Vielzahl von Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten.

Winterwandern ist besonders zu empfehlen, da es dafür viele gut markierte Wanderwege gibt, auf denen man malerische Blicke in die tief verschneiten Täler genießen kann. Außerdem eignen sich viele beeindruckende Bergregionen in den Alpen für Winterwanderungen. In diesem Beitrag stellen wir dir einige der schönsten vor.

Zermatt, Schweiz

Die Gegend um Zermatt ist nicht nur für den einzigartigen Blick auf das Matterhorn bekannt, sondern ebenso für das vielfältige Angebot an Winterwanderwegen. Da die Region eine Vielzahl von unterschiedlichen Routen und Schwierigkeitsgraden zu bieten hat, kommt hier wirklich jeder auf seine Kosten.

Es gibt leichte Wanderwege, die entlang der teils zugefrorenen Flüsse führen, sowie anspruchsvollere Wege, die mit einem traumhaften Gipfelfoto enden. Es hängt von deinen persönlichen Präferenzen ab, welche Tour du gehen möchtest. Besonders empfehlenswerte Winterwanderwege in Zermatt & Umgebung sind beispielsweise der AHV-Weg / unterer Höhenweg (Nr. 109) oder die Winterwanderung Zermatt-Sunnegga (via Winkelmatten) (Nr. 112).

Grindelwald, Schweiz

Da Grindelwald eine Vielzahl von Möglichkeiten für Winterwanderungen bietet, ist es ein beliebtes Ziel für all diejenigen, die die Schönheit der Alpen im Winter erleben möchten. Mit beeindruckenden Blicken auf den Eiger, die Jungfrau und den Mönch, genießt man die malerische Bergregion, die das gesamte Jahr über Alpinisten und Abenteurer in den Bann zieht.

Bereits mit der klassischen Wanderausrüstung lässt sich das tief verschneite Grindelwald hervorragend erkunden. Um jedoch sicherer unterwegs zu sein, empfiehlt es sich, Schneeschuhe zu tragen. Diese ermöglichen es dir, leichter und schneller zu wandern und nicht im tiefen Pulverschnee einzusinken. Zwei der schönsten Winterwanderwege in Grindelwald und Umgebung sind die Wanderung Kleine Scheidegg - Wengen (Nr. 66) sowie der Jungfrau Eiger Run, Eigergletscher - Kleine Scheidegg Nr. 68.

Chamonix, Frankreich

Der berühmte Wintersportort Chamonix liegt in den französischen Alpen am Fuße des Mont Blanc-Massivs und hat in den kalten Wintermonaten einige traumhaft schöne Winterwanderungen zu bieten. Da der Schnee hier besonders lange liegt, je nach Höhenlage, von November bis Mai, kann man viele unterschiedliche Wege ausprobieren.

Mit Blick auf die höchsten Gipfel der Alpen genießt man während den Touren die Stille der Berge und kann wunderbar vom Alltag abschalten. Ein toller Rundweg ist beispielsweise der Wanderweg La Planchette, bei dem man einen freien Blick auf den Mont-Blanc hat.

Lech am Arlberg, Österreich

Lech am Arlberg liegt im westlichen Teil von Österreich und hat ein gut ausgebautes Netz an Wanderwegen zu bieten, auf denen man die malerische Winterlandschaft erkunden kann. Bei einer geführten Winterwanderung hat man die Möglichkeit, die Schönheit der Natur zu genießen, während man von einem Bergführer interessante Infos über die Geschichte der Region erfährt.

Doch auch alleine kann man die Bergwelt rund um Lech am Arlberg wunderbar erkunden. Besonders beliebt sind unter anderem die relativ kurze Oberlech-Runde (3,3 km) sowie der lange Spullerswaldweg (10,9 km). Da es je nach Wetter- und Lawinensituation zu Änderungen bei der Begehbarkeit kommen kann, solltest du dich vor Ort immer nochmal über die aktuellen Verhältnisse informieren.

St. Moritz, Schweiz

St. Moritz steht eigentlich für Luxus und Eleganz. Doch auch die Umgebung rund um den bekannten Wintersportort hat einige tolle Winterwanderungen zu bieten. Während die Landschaft der Engadiner Alpen für ein atemberaubendes Bergpanorama sorgt, ist auch der Blick auf die Schweizer Gemeinde sehr beeindruckend.

Einige Wanderwege in unmittelbarer Nähe, eignen sich dafür, den Ort während der Dämmerung anzuschauen. Wenn dann die Lampen angehen und ein regelrechtes Lichtermeer erscheint, verwandelt sich die Region in ein tolles Fotomotiv. Andere Winterwanderungen hingegen führen über gefrorenen Seen und durch verschneite Wälder zu den schönsten Orten der Region.

Skitouren-Planung

Erfahre hier, wie du sicher und erfolgreich deine nächste Skitour planst.

Skitouren-Planung

Schneeschuh Touren in den Alpen

Entdecke hier einige der schönsten Schneeschuhtouren in den Alpen.

Schneeschuh Touren in den Alpen

Lawinenwarnstufen

Erfahre hier, was die verschiedenen Lawinenwarnstufen bedeuten.

Lawinenwarnstufen

Abonniere kostenlos den Newsletter der Berge

Abonniere kostenlos unseren Newsletter und erhalte Neuigkeiten aus den Bergen, erfahre als erster von Gewinnspielen und neuen Beiträgen rund um die Berge.

Interessante Produkte rund ums Thema

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.