×

Wandern auf Madeira - Entdecke die Schönheit der Insel zu Fuß

Madeira ist eine portugiesische Insel im Atlantischen Ozean, die bekannt für ihre atemberaubende Landschaft und ihre vielfältigen Wandermöglichkeiten ist. Sie ist ein Paradies für Naturliebhaber und bietet unzählig viele Möglichkeiten, die Schönheit der Insel zu Fuß zu genießen.

Wandern auf Madeira bedeutet, sich von der Insel verzaubern zu lassen und die Natur auf ganz neuen Wegen kennenzulernen. Es ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen, an der frischen Luft unterwegs zu sein und gleichzeitig etwas Gutes für die Gesundheit zu tun. Erfahre in diesem Beitrag alles Interessante über das Wandern auf Madeira.

Die schönsten Wanderungen auf Madeira

Beim Wandern auf Madeira kann man die Insel auf eine ganz neue Art und Weise entdecken. Es gibt zahlreiche Wanderrouten, die unterschiedliche Schwierigkeitsgrade und Dauern haben und sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene geeignet sind. Einige der schönsten Wanderungen sind:

Levada-Wanderungen

Levada-Wanderungen gehören zu den beliebtesten Wanderrouten auf Madeira. Die sogenannten Levadas sind künstliche Bewässerungskanäle, die sich durch die Landschaft schlängeln und landwirtschaftliche Anbaugebiete mit Wasser versorgen.

Viele Levada-Wanderungen sind leicht bis mittelschwer, führen durch Höhlen und Wälder durch die malerische Landschaft und bieten atemberaubende Aussichten auf die umliegenden Berge, während man auf kleinen Pfaden oder Mauern entlang der Wasserkanäle wandert.

Pico Ruivo-Wanderung

Die Pico Ruivo-Wanderung ist eine anspruchsvollere Wanderung, die mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Insel belohnt wird. Die Wanderung führt zum höchsten Gipfel der Insel, dem 1.861 Meter hohen Pico Ruivo, und dauert etwa 6 bis 8 Stunden.

Rabaçal-Wanderung

Die Rabaçal-Wanderung ist eine weitere beliebte Wanderroute auf Madeira. Die Tour führt durch ein beeindruckendes Naturreservat, entlang romantischer Wasserfälle bis zu den 25 Quellen von Rabaçal und ermöglicht einen Abstecher zum höchsten Wasserfall Madeiras.

Was man beim Wandern auf Madeira beachten muss

Wandern auf Madeira kann ein unvergessliches Erlebnis sein, solange man einige wichtige Dinge beachtet. Um sicher und bequem unterwegs zu sein, sollte man sich immer über die aktuellen Verhältnisse informieren und diese vor Ort nochmal einschätzen.

Richtige Ausrüstung

Da Madeiras Bergwelt nicht unterschätzt werden sollte, braucht man zum Wandern eine geeignete Ausrüstung. Dazu gehören bequeme Wanderschuhe, ein Rucksack mit genügend Wasser und Essen, eine Regenjacke und je nach Jahreszeit warme Kleidung.

Wetterbedingungen

Vor allem in höheren Lagen kann sich das Wetter auf Madeira schnell ändern. Daher ist es wichtig, die aktuellen Wetterbedingungen zu beachten, bevor man auf Wanderschaft geht. Vor allem von November bis April, wenn es viel regnet, sollte man darauf vorbereitet sein, dass die Wege rutschig und schlammig sein können.

Adäquate Vorbereitung

Wandern auf Madeira kann anspruchsvoll sein, insbesondere auf den schwierigeren Routen in den Bergen. Es ist daher wichtig, dass man sich adäquat auf die Wanderung vorbereitet, indem man genug schläft, sich ausreichend bewegt und genügend isst.

Richtige Routenwahl

Des Weiteren sollte man die Wanderroute für sein eigenes Fitness- und Erfahrungsniveau wählen. Da einige Touren sehr anspruchsvoll sein können und ein gewisses Maß an körperlicher Fitness und Wandererfahrung erfordern, ist es ratsam, sich vor Ort zu vergewissern, dass die Route zu dir passt.

Warum Wandern auf Madeira so ein tolles Erlebnis ist

Madeira bildet durch seine vielfältige Naturlandschaft ein echtes Wanderdomizil. Hohe Berge, grüne Täler, tiefe Schluchten und üppige Wälder prägen das Landschaftsbild der Insel. Wanderrouten führen entlang spektakulärer Klippen, vorbei an blühenden Gärten und durch dichte Wälder, die eine Vielfalt an tropischen Pflanzen und Tieren beherbergen, bis zu den schönsten Aussichtspunkten Madeiras.

Das Besondere beim Wandern auf Madeira ist, dass man eine herrliche Kombination aus Bergen und Meer genießen kann. Während man von den höchsten Gipfeln aufs weite Meer runterschaut, schweifen die Blicke entlang der Küsten bis zu den Dörfern und Städten der Insel.

Fazit

Das Wandern auf Madeira ist ein unvergessliches Erlebnis, das Naturliebhaber und Abenteuerlustige begeistern wird. Die Insel bietet unzählige Möglichkeiten, die Schönheit der Bergwelt zu entdecken und hat sowohl leichte als auch anspruchsvolle Routen zu bieten.

Wer sich adäquat auf die Wanderung vorbereitet, kann vor allem in der Zeit zwischen Mai und Oktober, wenn die Bedingungen am besten sind, eine malerische Wanderauszeit erleben.

Berge auf Mallorca

Entdecke hier die 5 höchsten Berge auf Mallorca.

Berge auf Mallorca

Ausrüstung zum Wandern in den Bergen

Erfahre hier, welche Ausrüstung du beim Wandern in den Bergen auf jeden Fall brauchst.

Ausrüstung zum Wandern in den Bergen

Entdecke das mystische Nepal

Erkunde das einzigartige Land Nepal und seine atemberaubenden Landschaften, Tempel und die Kultur. Dieser Reiseführer enthält alles, was du wissen musst.

Entdecke das mystische Nepal

Abonniere kostenlos den Newsletter der Berge

Abonniere kostenlos unseren Newsletter und erhalte Neuigkeiten aus den Bergen, erfahre als erster von Gewinnspielen und neuen Beiträgen rund um die Berge.

Interessante Produkte rund ums Thema

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.