×

Wandern mit Kindern zu jeder Jahreszeit

Zum Wandern mit Kindern eignet sich jede Jahreszeit, wie die zweifache Mutter und Bloggerin Stefanie Schindler in ihrem E-Book beschreibt. Die Jahreszeiten sollten bei der Planung und Vorbereitung der Wanderung berücksichtigt werden.

Für die perfekte Wanderung kommt es darauf an, die Kinder entsprechend zu motivieren. Die Autorin hält hilfreiche Tipps bereit, wie eine Wanderung zu jeder Jahreszeit zu einem schönen Erlebnis für dich und deine Kinder wird. Jeder Jahreszeit ist ein Abschnitt mit nützlichen Tipps gewidmet.

Frühling: Zeit für Entdeckungen in der Natur

Wird es heller und steigen die Temperaturen, ist es im Frühling Zeit, die Natur mit schönen Wanderungen zu entdecken. Die Autorin beschreibt in ihrem Ratgeber, wie du mit Kindern die Natur entdecken kannst und ihnen kindgerecht Wissen über Pflanzen vermittelst.

Sie zeigt, was beim Spazieren mit Kindern im Frühling so spannend ist. Auf dem Heimweg von einer Wanderung oder Unternehmung könnt ihr über das Gesehene und die Natur im Frühjahr sprechen.

Sommer: Viele schöne Wanderwege, die sich für Familien eignen

Sind die Temperaturen im Sommer nicht zu heiß, ist er die perfekte Zeit für kurze und lange Wanderungen mit Kindern. Schutz vor zu großer Hitze bieten Wälder, da es dort etwas kühler ist. Du solltest immer an einen guten Sonnenschutz denken, denn schnell können Kinder einen Sonnenbrand bekommen.

Viele Wanderwege sind für Familien geeignet. Mitunter lassen sich Wanderungen mit Baden in einem See verbinden. Im Sommer kannst du deinen Kindern die Sinne für die Natur schärfen, indem du auf die Geräuschkulisse im Wald aufmerksam machst oder ihnen Wissen über Beeren und andere Pflanzen vermittelst.

Herbst: Kreative Ideen im Wald

Mit seinen bunten Farben zeigt der Herbst eindrucksvoll den Wandel der Jahreszeit. Die Veränderungen in den Wäldern wecken kreative Ideen und regen zu Wanderungen an. Die Kinder können Tierspuren suchen oder einen Unterschlupf bauen.

Der Bau eines Unterschlupfs kann etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen, doch ist das eine Möglichkeit, immer wieder an die entsprechende Stelle zu wandern und das Vorhaben umzusetzen. Der Herbst ist auch eine gute Gelegenheit für spannende Spiele im Wald mit den Kindern. Auch eine Pilzwanderung macht Spaß, wenn du deine Kinder darauf aufmerksam machst, dass es essbare und giftige Pilze gibt.

Winter: Auf die Sicherheit bei Wanderungen achten

Bei Wanderungen mit Kindern im Winter kommt es auf die Sicherheit an. Kinder haben Spaß an einer Schlittenfahrt und erfreuen sich an gefrierenden Regentropfen. Die Autorin erläutert in ihrem E-Book, was du im Winter mit Kindern unternehmen kannst und was zu beachten ist.

Auch der Winter bietet Möglichkeiten zu Entdeckungen in der Natur, wenn ihr bekannte Wege aus dem Sommer nutzt. Ebenso sind verschiedene Spiele im Wald möglich. Wanderungen im Winter machen Spaß, wenn du für dich und deine Kinder an die richtige Kleidung und einen guten Schutz vor Kälte denkst.

Fazit

Jede Jahreszeit eignet sich für Wanderungen mit Kindern, denn die Bewegung macht Spaß und fördert die Gesundheit. In ihrem Ratgeber „Wandern mit Kindern“ beschreibt die Autorin Stefanie Schindler, was in den einzelnen Jahreszeiten bei Wanderungen zu beachten ist und welche Möglichkeiten es gibt.

Wandern in den Bergen

Erfahre hier, welche Ausrüstung du bei einer Wanderung in den Bergen unbedingt dabei haben solltest.

Wandern in den Bergen

Familienzeit

Verbringe gemeinsam, mit der ganzen Familie, einen unvergesslich schönen Urlaub in einem Ferienhaus für mind. 10 Personen in Tirol.

Familienzeit

Spektakuläre Schluchten in Österreich

Entdecke hier einige spektakuläre Schluchten in Österreich, die jede Wanderung zu einem echten Abenteuer machen.

Spektakuläre Schluchten in Österreich

Abonniere kostenlos den Newsletter der Berge

Abonniere kostenlos unseren Newsletter und erhalte Neuigkeiten aus den Bergen, erfahre als erster von Gewinnspielen und neuen Beiträgen rund um die Berge.

Interessante Produkte rund ums Thema

Diese Filter steht aktuell nicht zur Verfügung.