Jost Kobusch Ich oben allein
Informationen zum Buch Ich oben Allein“ von Jost Kobusch

Autor: Jost Kobusch

Erscheinungsjahr: 2017

Seitenanzahl: 223

Sprache: Deutsch

Verlag: riva Verlag

Kategorie: Solo Bergsteigen

Worum geht’s?

In seinem ersten Buch erzählt der Solo Extrembergsteiger Jost Kobusch, warum er immer wieder neue Herausforderungen in den Bergen sucht, keinen zusätzlichen Sauerstoff verwendet, auf jegliche Hilfe bei seinen Expeditionen verzichtet und damit ein vielleicht sogar höheres Risiko zu sterben eingeht.

Als am 25. April 2015 in Nepal ein Erdbeben ausbricht, eine Lawine im Everest Basecamp auslöst und dadurch auf einen Schlag insgesamt über 8.000 Menschenleben auslöscht, 18 davon am Mount Everest, befindet sich der Solo Extrembergsteiger Jost Kobusch mitten in der Lawine und filmt diese mit seinem Handy.

Das Video von der tödlichen Lawine hat er auf Youtube geteilt und es wurde bis heute von über 24 Millionen Menschen gesehen, wodurch der Extrembergsteiger in sämtlichen Medien bekannt wurde.

Meine persönliche Meinung

Nachdem ich das Youtube Video von der verheerenden Lawine am Mount Everest gesehen habe und mich für eine längere Zeit über Jost Kobusch informiert habe, habe ich mir sein Buch zu Weihnachten gewünscht. Wie es der Zufall wollte, hat es mir der Weihnachtsmann sogar geschenkt ; )

Die Geschichten aus Jost Leben, wie er vor seiner Zeit als Extrembergsteiger gelebt hat, haben mich zu dieser Zeit sehr interessiert und inspiriert, wodurch ich auch immer wieder dazu angestoßen wurde, selber Touren in den Bergen zu unternehmen. Besonders gut gefällt mir der Aufbau des Buches.

Neben einigen hilfreichen Tipps, die immer wieder zwischen den einzelnen Kapiteln auftauchen, gibt es in der Mitte des Buches auch eine tolle Sektion, in der Jost Kobusch die prägendsten Momente in seinem Leben in Form von Bildern mit uns teilt, was mich, als nicht gebürtiger Bergler sehr interessiert hat.

Denn genau wie Jost selber bin ich auch nicht in den Bergen geboren und aufgewachsen, habe mich aber schon immer mit den Bergen verbunden gefühlt, weswegen ich mich auch sehr für das Bergsteigen interessiere. Das Buch Ich oben Allein“ kann ich an jeden Bergsportler weiterempfehlen. Egal, ob du als Anfänger, Fortgeschrittener oder sogar Solo unterwegs bist.

Diese Buchvorstellungen können dich interessieren
Das Buch „Ich oben Allein“ von Jost Kobusch auf Amazon

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.