auronzohuette

Die Auronzohütte ist eine Schutzhütte des Club Arc Alpin (CAI), die besonders gerne als Ausgangspunkt für Touren im Dolomiten UNESCO Welterbe genutzt wird. Grund dafür ist, dass die Auronzohütte zwar selbst auf einer Höhe von 2.333m in der Provinz Belluno liegt, gleichzeitig aber auch noch mit dem Auto erreicht werden kann.

Der kostenpflichtige Parkplatz vor der Hütte ist dann der Ausgangspunkt von zahlreichen Wanderungen und Bergbesteigungen in der Region. Dennoch kann auch in der Hütte selbst übernachtet werden, bevor man die Region rund um die Hütte erkundet.

Die unmittelbare Lage an den Drei Zinnen begünstigt die Auronzohütte als Ausgangspunkt, da sie sich damit in einer der schönsten Regionen der Alpen befindet. Und auch die Nähe zu zahlreichen anderen Berghütten sorgt dafür, dass die Auronzohütte immer wieder als Basis für Bergtouren genutzt wird.

Anreise

auronzohuette anreise

Adresse Auronzohütte

Localita‘ Forcella Longeres, 32041 Auronzo di Cadore BL, Italien

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto zur Auronzohütte anreisen möchten, müssen Sie zunächst über Brixen und Bruneck bis nach Toblach fahren. Dort fährt man anschließend über die Staatsstraße 51 durch das Höhlensteintal. Hinter dem Dürrensee führt der Weg dann in Richtung Misurina, wo man über die kostenpflichtige Mautstraße in Richtung Tre Cime die Hütte erreicht.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn

Wenn Sie mit der Bahn bis zur Auronzohütte anreisen möchten, müssen Sie zunächst von München aus über Innsbruck und den Brenner bis zum Bahnhof Toblach fahren. Dort erreicht man dann ab dem Busbahnhof mit einem Shuttle-Bus die Auronzohütte.

Mit dem Bus

Auch die Anreise mit dem Bus gestaltet sich als relativ unkompliziert. Fahren Sie dafür zunächst bis nach Toblach, der kleinen Gemeinde im Südtiroler Pustertal. Dort können Sie dann umsteigen und mit dem Shuttle-Bus weiter bis zur Auronzohütte fahren.

Zu Fuß

Wer auf das Auto oder den Shuttle-Bus verzichten möchte, kann selbstverständlich auch zu Fuß bis zur Auronzohütte aufsteigen. Startpunkt dafür ist der Parkplatz ca. 1km vor der Mautstelle, wo man kostenlos parken kann.

Anschließend führt der Weg zunächst entlang der Mautstraße weiter nach oben, bis man nach einiger Zeit etwas weiter nach rechts über einen Gebirgsbach geht und von dort aus in der Natur mit traumhaften Blicken zur Hütte aufsteigt.

Über die Auronzohütte

auronzohuette drei zinnen

Nachdem die Österreicher am Anfang des 19. Jahrhunderts mehrere Hütten an der italienischen Grenzlinie erbaut hatten, entschied sich der CAI im Jahre 1912 dazu, eine Berghütte auf der italienischen Seite zu errichten. Die sogenannte Longeres Hütte wurde jedoch im Ersten Weltkrieg zerstört.

Nach diesem, wurde im Jahre 1925 eine weitere Hütte erbaut. Diese trug zu dieser Zeit den Namen Prinz Umberto, wurde allerdings einige Jahre später, 1955 durch einen Brand zerstört. So kam es dazu, dass erst 1957 die Auronzohütte erbaut wurde.

Zwar sanierte und erneuerte man sie die Jahre später immer mal wieder, jedoch kam es zu keiner kompletten Zerstörung mehr. Mittlerweile ist sie sogar mit 104 Zimmerbetten ausgestattet und hat auch einen Winterraum, da sie meist nur von Juni bis Oktober bewirtschaftet ist.

Touren am Berg

auronzohuette wandern

Dank einer fantastischen und sehr gut zu erreichenden Lage ist die Auronzohütte der ideale Startpunkt für Wanderungen im Naturpark Drei Zinnen.

Besonders der 3-Zinnen-Rundweg, der an der Hütte startet, ist eine beliebte Bergtour, bei der man die schönsten Blicke auf die Drei Zinnen erhält. Des Weiteren lassen sich von hier aus auch zahlreiche Hütten erreichen, die noch besser als Ausgangspunkt für bestimmte Touren geeignet sind.

Dazu gehören unter anderem die Lavaredohütte, die Dreizinnenhütte, die Büllelejochhütte, die Fonda Savio Hütte und auch die Zsigmondyhütte. Und auch einige Berge lassen sich besonders gut von der Auronzohütte aus besteigen.

Diese sind Beispielsweise der Paternkofel (2.744m), die Obernbachernspitze (2.675m) und die Drei Zinnen. Dort gibt es vor allem zahlreiche spannende Kletterrouten in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden.

Good To Know

Wer mit einem Hund in der Auronzohütte übernachten möchte, muss dies im Voraus abklären. Außerdem gibt es zwar WC und Strom, jedoch keine Dusche und auch kein Wi-Fi. Wer Übernachten oder Speisen möchte, muss in Bar bezahlen, da dies die einzige Möglichkeit auf der Hütte ist.