Ganghofer Huette in EhrwaldDie Ganghofer Hütte liegt auf 1.289m mitten in Ehrwald/Tirol, und ist eine beliebte Berghütte bei Wanderern, Skifahrern und Mountainbikern. In einem urigen Tiroler Stil wurde sie mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und bietet auf der Sonnenterrasse bei schönstem Wetter traumhafte Blicke auf viele Berggipfel und die Region. Dazu gehören unter anderem die Sonnenspitze, der Seebenwasserfall, die Bergmähder und den gesamten Talkessel. Im Winter kann man sogar bis auf die Skiabfahrten des Skigebietes Ehrwalder Alm schauen.

Anreise

Ganghofer Huette in EhrwaldAdresse Ganghofer Hütte

Obermahd, 6632 Ehrwald, Österreich

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto zur Ganghofer Hütte anreisen möchten, müssen Sie zunächst nach Ehrwald fahren. Ehrwald ist von vielen Seiten aus erreichbar und kann von Deutschland Mautfrei über die A7 und die A95 erreicht werden. Auch von Innsbruck können Sie Ehrwald in 60 Minuten, von Meran aus in 2:30h erreichen.

Wenn Sie in Ehrwald angekommen sind, fahren Sie noch ein Stück weiter zur Ehrwalder Almbahn, wo an der Talstation auch kostenlose Tagesparkplätze zur Verfügung stehen. Von dort aus können Sie dann zu Fuß über Wald- und Wiesenweg bis zur Ganghofer Hütte aufsteigen.

Alternativ können empfiehlt es sich auch, mit der Almbahn bis zur Bergstation hochzufahren, von wo aus man einen tollen Blick hat und anschließend über einen Fußweg zur Ganghofer Hütte absteigen kann.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn

Auch die Anreise mit der Bahn gestaltet sich als sehr einfach, da in der Nähe der Ganghofer Hütte die Gemeinde Ehrwald liegt. Bis nach Ehrwald müssen Sie auch zunächst mit der Bahn fahren. Dort können Sie anschließend am Bahnhof aussteigen und mit einem Sommer oder Skibus weiter zur Ehrwalder Almbahn fahren, von wo aus man die Ganghofer Hütte über Wald- und Wiesenwege erreicht.




Mit dem Bus

Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit einem Bus zur Ganghofer Hütte anreisen zu möchten, können Sie mit einem Fernbus zunächst bis nach Ehrwald fahren. Von dort aus fahren dann jeweils im Sommer und im Winter Busse bis zur Ehrwalder Almbahn, von wo aus man zur Hütte aufsteigen kann.

Die genauen Fahrzeiten sowohl für den Skibus, als auch für den Sommerbus können Sie hier finden.

Zu Fuß

Die Tour zur Ganghofer Hütte beginnt an der Talstation der Ehrwalder Almbahn. Dort können Sie auch Ihr Auto parken oder mit einem Bus hinfahren. Steigen Sie anschließend nur noch von der Talstation der Beschilderung nach über Wald- und Wiesenwege bis zur Ganghofer Hütte auf.

Über die Ganghofer Hütte

Ganghofer Huette In der Ganghofer Hütte haben zwischen 30-60 Personen Platz. An schönen Sommertagen eignet sich die Hütte vor allem für Pausen nach oder vor wunderschönen Bergtouren in der Region. Allerdings sollte man sich im Sommer genügend Essen mitnehmen, da die Hütte zu der Zeit nur für Veranstaltungen öffnet.

Da die Hütte direkt an der Talabfahrt Ehrwalder Alm und in der Nähe des 6-er Sesselliftes „Ganghofer Blitz“ liegt, kann man hier auch im Winter bei Kaiserwetter auf der Sonnenterrasse entspannen und dabei die regionalen Produkte aus heimischer Landwirtschaft kosten.

Seit einiger Zeit können Sie auf der Hütte auch Feste feiern. Mit einer Kapazität von 30-60 Personen eignet sie sich vor allem für Feste & Hochzeiten, Jahrgangstreffen, Kindergeburtstage und Geburtstagsfeiern. Dabei können Sie nach Absprache auch ein Lagerfeuer, Brotzeitplatten, eine Grillfeier oder Kinderanimation arrangieren lassen.

Touren am Berg

Ganghofer Huette TourenDie Ganghofer Hütte liegt auf dem sogenannten Adlerweg auf der 16/17 Etappe. Der Adlerweg ist ein hochalpiner Wanderweg, welcher von Osten nach Westen durch ganz Tirol läuft, wobei der Wegverlauf der Silhouette eines Adlers ähnlich sieht, weshalb er auch zu seinem Namen gekommen ist.

Über 320 Kilometer wandert man auf dem Adlerweg vom Wilden Kaiser bis nach Arlberg. Dabei werden 23.000 Höhenmeter in 24 Tages Etappen zurückgelegt. Auf der gesamten Tour sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.

Good to know

Im Sommer öffnet die Hütte nur für Veranstaltungen und Feste je nach Absprache. Dagegen hat sie im Winter immer geöffnet. Wer also während der Wanderung auf dem Adlerweg im Sommer eine Pause einlegen möchte, sollte sich genügend Essen und Trinken mitnehmen.

Ganghofer Huette

Nehmen Sie Kontakt zur Hütte auf