×

Berghotels in Österreich

Wer nach einem langen Tag in den Bergen zurück ins Hotel kommt, möchte sich meist nur noch ausruhen und den Tag im besten Falle im Wellnessbereich ausklingen lassen. Denn dabei lassen sich die Anstrengungen des Tages am besten vergessen, sodass man auch am nächsten Morgen wieder etwas unternehmen kann.

Besonders gut dafür eignen sich Berghotels, da die meisten von ihnen über eigene Wellnessbereiche mit Pools und Saunen verfügen. Im Gegensatz zu den eher einfach gehaltenen Berghütten, hat man im Berghotel die Möglichkeit, die Zeit in den Bergen mit größtmöglichem Komfort zu genießen.

Denn so schön es auch sein mag, tagsüber am Berg unterwegs zu sein, so sehr freut man sich am Abend auf ein warmes Bett und eine wunderschöne Aussicht am nächsten Morgen, wenn die Sonne langsam über den Berggipfeln zum Vorschein kommt.

Österreich hat neben hohen Berggipfeln und Gletschern noch vieles mehr zu bieten. Denn die Landschaft ist ebenso von glasklaren Bergseen geprägt, die besonders an heißen Sommertagen zum Baden einladen. Um so viel Zeit wie möglich am See verbringen zu können, eignet sich ein meist in unmittelbarer Nähe gelegenes Berghotel.

Jedoch können auch viele weitere Aktivitäten unternommen werden, da sich die meisten Berghotels relativ weit im Tal befinden und somit nicht nur den Bergsportlern zugutekommen, die gerne im Hochgebirge unterwegs sind. Auch Genusswanderer und Kulturliebhaber kommen in den österreichischen Berghotels voll auf ihre Kosten.

Berghotel Lämmerhof

Erfahre hier alles Interessante über das Berghotel Lämmerhof in St. Martin.

Berghotel Lämmerhof

Travel Charme Werfenweng

Erfahre hier alles Interessante über das Travel Charme Bergresort in Werfenweng.

Travel Charme Werfenweng

Berghotel Preßlauer

Erfahre hier alles Interessante über das Berghotel Preßlauer in Kreuth ob Rattendorf.

Berghotel Preßlauer