Hörnlihütte

Die Hörnlihütte befindet sich am Fuße des Matterhorn, ist das Basecamp am Berg und gehört zu den bekanntesten Schutzhütten der Alpen. Ihre Lage auf 3.260m ermöglicht es, nicht nur einen der bekanntesten sowie schönsten Berge der Welt zu besteigen, sondern auch viele weitere Touren in der Region zu gehen.

Wenige Jahre nach der tragischen Erstbesteigung des Matterhorn, als immer mehr Menschen zum faszinierendsten Berg der Schweiz reisten, wurde die Hörnlihütte als Unterkunft am Fuße des Berges erbaut. Während sie zu dieser Zeit Betten für 17 Personen zur Verfügung stellen konnte, haben mittlerweile über 150 Bergsteiger einen angenehmen Schlafplatz in der wunderschönen Hütte.

Wer dort nicht übernachten möchte, kann die besonders landschaftlich sehr lohnenswerte Wanderung zur Hörnlihütte auch als Tagestour in Angriff nehmen. Während der Blick dabei nach vorne über die steilen Flanken des Matterhorn schweift, steigt man mit großen Teilen der Walliser Alpen sowie des Monte Rosa im Rücken bis zur Unterkunft auf.

Anreise

Da Zermatt eine autofreie Gemeinde ist, muss jeder, der zur Hörnlihütte wandern möchte, eine kurze Strecke mit der Bahn zurücklegen. Geparkt werden kann dafür im Matterhorn Terminal Täsch, von wo aus die Zermatt Shuttle Züge in regelmäßigen Abständen bis zum Hauptbahnhof Zermatt fahren.

Anschrift Matterhorn Terminal Täsch:
Bahnhofstrasse 1, 3929 Täsch, Schweiz

Wer nach der Bahnfahrt durch die wunderschöne Gebirgswelt der Walliser Alpen am Bahnhof in Zermattt angekommen ist, kann wenige Meter hinter diesem die ersten Meter auf dem Hörnliweg zur Hörnlihütte zurücklegen. Bereits bei dieser Wanderung gibt es immer wieder ausgesetzte und exponierte Stellen, weshalb selbst beim Zustieg zur Hütte Schwindelfreiheit und Trittsicherheit erforderlich sind.

Über die Hörnlihütte

Als wichtigste Hütte am Matterhorn, hat die Hörnlihütte seit ihrer Erbauung im Jahre 1880 einen großen Fortschritt erlebt. Während zu ihrer Anfangszeit nur 17 Betten zur Verfügung standen, haben mehrere Sanierungen und Umbauten dazu geführt, dass auf den 3.260m mittlerweile über 170 Bergsteiger Platz haben. Der Umwelt zuliebe gibt es sogar eine neue Wasserversorgung und Solarenergie, die auf der Hütte verwendet wird.

Wer nach der anspruchsvollen Wanderungen die Hütte am Fuße des Matterhorn erreicht hat, kann von der Terrasse aus einen wunderschönen Panoramablick über große Teile der Walliser Alpen genießen. Dieser reicht über die traumhaft schönen Walliser Täler bis zum Monte Rosa Massiv mit der Signalkuppe, der Dufourspitze und vielen weiteren Gipfeln.

Touren am Berg

Mit ihrer Lage direkt am Fuße des Matterhorn, wird die Hörnlihütte vor allem als Ausgangspunkt der Matterhorn-Besteigung genutzt. Wer sich dazu entscheidet, den wahrscheinlich faszinierendsten Berg der Schweiz von der Hütte aus zu besteigen, kann dafür die Route über den Hörnligrat wählen.

Auch als Tagesziel eignet sich die Hörnlihütte wunderbar. In nur 2:00h erreicht man den faszinierenden Aussichtspunkt auf der Terrasse, wenn man sich für den Hörnliweg ab dem Schwarzsee entscheidet.

Good to know

In der Hörnlihütte gibt es Lager mit Nasszellen, Toiletten und sogar Duschen, die gegen eine Gebühr verwendet werden können. Wer etwas mehr Privatsphäre braucht, kann sich für eins der zwei Doppelzimmer mit einer jeweils eigenen Dusche und Toilette entscheiden.

Für einen längeren Aufenthalt ist die Hörnlihütte nicht geeignet, da nur für zwei aufeinanderfolgende Tage ein Übernachtungsplatz reserviert werden kann.

Wer im Winter zur Hütte aufsteigen möchte, kann den Winterraum verwenden, in dem 20 Übernachtungsplätze mit WC vorhanden sind. Wasser, Strom und Gas werden im Winterraum jedoch nicht zur Verfügung gestellt.

Tipps

Kreditkarten und EC Karten können während dem Aufenthalt in der Hütte verwendet werden.

Matterhorn

Erfahre hier alles Interessante zum Matterhorn, dem schönsten Berg der Welt.

Matterhorn

Capanna Margherita

Erfahre hier alles Interessante zur Capanna Margherita, dem höchstgelegenen Gebäude Europas.

Capanna Margherita

Breithorn

Erfahre hier alles Interessante zum Breithorn in den Walliser Alpen.

Breithorn

Interessante Produkte rund um die Hörnlihütte