Berghütte Selital

Die Berghütte Selital liegt auf 1.500m und bietet wunderschöne Blicke auf die Gantrisch Region. Durch die faszinierende Bergwelt des Naturpark Gantrisch, kann man neben den leckeren Gerichten, die es auf der Hütte gibt, auch traumhafte Wanderungen, Skitouren und Schneeschuhwanderungen machen, bei denen man die Natur erkundet.

Anreise

Berghütte Selital Aktivitäten

Adresse Berghütte Selital

Selital 82Q, 3156 Riffenmatt, Schweiz

Mit dem Auto

Wenn Sie mit dem Auto zur Berghütte Selital anreisen möchten, müssen Sie zunächst über Bern in den Naturpark Gantrisch fahren. Wenn Sie den Naturpark erreicht haben, müssen Sie anschließend nur noch weiter durch eine traumhafte Bergwelt bis zur Berghütte Selital fahren, welche sich in

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn

Auch mit der Bahn können Sie zur Berghütte Selital anreisen. Fahren Sie dafür zunächst bis nach Bern, wo Sie umsteigen müssen und mit einer weiteren Bahn bis nach Schwarzenburg fahren können. In Schwarzenburg müssen Sie anschließend vom Bahnhof aus mit dem öffentlichen Verkehr weiter bis zur Berghütte Selital fahren.

Mit dem Bus

Wenn Sie sich dazu entscheiden, mit einem Bus zur Berghütte Selital anzureisen, können Sie über Bern und Schwarzenburg bis zur Hütte fahren. Während der Fahrt haben Sie eine atemberaubende Aufsicht auf die Berge des Naturpark Gantrisch.

Über die Berghütte Selital

Berghütte Selital ZimmerNeben vielen leckeren Gerichten wie dem Käsefondue oder der traditionelle Suure Mocke, die man nach einem langen Tag in den Bergen essen kann, gibt es auch die Möglichkeit, in der Berghütte Selital zu schlafen. In familiärer Atmosphäre können Sie sich aussuchen, ob Sie entweder in einem Doppelzimmer, einem Familienzimmer oder doch lieber im Matratzenlager schlafen möchten.

Wer sich vor der nächsten Tour noch einmal stärken möchte, kann zusätzlich auch noch ein Frühstück buchen, welches vor allem am Morgen für viel Kraft und Energie sorgt. Auch am Nachmittag kann man es sich auf der Berghütte gemütlich machen, indem man sich auf die Sonnenterrasse oder den wunderschönen Wintergarten setzt und den Tag genießt.




Touren am Berg

Berghütte Selital AnreiseDurch die traumhafte Lage mitten im Naturpark Gantrisch, gibt es viele Tourenmöglichkeiten für Wanderer, Bergsteiger, Skifahrer und Mountainbiker. Wenn Sie im Winter im Selital unterwegs sind, können Sie auf insgesamt 8 Pistenkilometern tolle Abfahrten über präparierte Pisten genießen. Insgesamt 3 Skilifte bringen sowohl Anfänger, als auch Fortgeschrittene auf den Berg.

Besonders Langläufer kommen im Naturpark Gantrisch auf ihre Kosten. Auf insgesamt 45km gut präparierten Loipen können Sie sich auf einer Höhe von 1.500m bis 1.600m im Selital austoben. Auch für Wanderer gibt es in der Region Gantrisch viele Wanderwege, die man sowohl im Sommer, als auch im Winter auf Schneeschuhen gehen kann.

Im Sommer punktet die Region vor allem durch ihre gut ausgebauten Wanderwege und zieht mittlerweile auch immer mehr Mountainbiker an. Besonders schön ist auch die Tour über den Gantrisch Klettersteig, über den man bis zum Gipfel des Gantrisch aufsteigen kann, von wo aus man anschließend mit einer grandiosen Aussicht belohnt wird.

Good to Know

Aus technischen Gründen werden auf der Berghütte Selital keine Kredit- oder Debitkarten akzeptiert. Achten Sie also immer darauf, genügend Bargeld mitzunehmen.

Berghütte Selital Essen

Nehmen Sie Kontakt zur Hütte auf