Berghotels SchweizDie Schweiz ist das Land der 4000er. Alleine auf dem Schweizer Boden befinden sich 48 4000er, die von den Schwierigkeitsgraden her nicht unterschiedlicher sein könnten. Durch die vielen spitzen und schroffen Berghänge ist die Landschaft in diesem Alpenland besonders faszinierend.

Umso schöner ist es, wenn man nach einer Tour durch die wunderschönen Schweizer Berge in einem der vielen Berghotels entspannen kann. Wenn Sie mögen, lassen sie es sich in einem der aufgeheizten Whirlpools gut gehen und blicken vom Pool aus auf die raue Natur und die hohen verschneiten Berggipfel.

Diese Berghotels in der Schweiz können wir Ihnen sehr empfehlen

  • Das Sunstar Hotel Zermatt – Frühstücken Sie hier bei schönem Wetter auf dem Balkon und haben dabei eine wunderschöne Aussicht auf das Matterhorn

Wenn Sie es jedoch ein weniger spartanischer mögen, können Sie sich auch nur ein Zimmer ohne Pool mieten und den Abend nach der Tour in einem der vielen wunderschön urigen Bergdörfer der Schweiz ausklingen lassen. Besonders schön ist es dort bei Sonnenuntergang, wenn man über den Dächern die rot gefärbten Berggipfel sieht.

Berghotels in der Schweiz