Stuhlalm

Die Stuhlalm in Annaberg im Lammertal ist eine urig schöne Berghütte, die auf der Sonnenseite des Gosaukamms liegt und ein beliebter Stützpunkt für Wanderer, Kletterer und Bergsteiger ist. Diese Hütte gehört zu den Berghütte, die den besten Kaiserschmarren der Region machen, weshalb sie auch eher zu den Geheimtipps gehört.

Anreise

Stuhlalm

Adresse
Steuer 23,5524 Annaberg im Lammertal

Mit dem Auto
Mit dem Auto können Sie sehr gut zur Stuhlalm anreisen. Fahren Sie dazu auf der A10, auf der Tauernautobahn bis zur Ausfahrt Golling, von wo aus Sie weiter in Richtung Annaberg im Lammertal fahren können. Beim Pommerbauern finden Sie den Wanderparkplatz, über den Sie in 1:00h bis 1:30h die Stuhlalm über eine Forststraße erreichen können.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Bahn
Auch die Anreise mit der Bahn gestaltet sich als relativ unkompliziert. Fahren Sie dafür zunächst mit der Bahn bis zum Bahnhof in Hüttau. Dort können Sie aussteigen und einen weiteren Bus in Richtung Annaberg im Lammertal nehmen, von wo aus Sie über den Wanderparkplatz beim Pommerbauern die Alm in ca. 1:30h erreichen.

Mit dem Bus
Wenn Sie sich dazu entschieden haben, mit dem Bus zur Stuhlalm anzureisen, können Sie mit einem Reisebus bis nach Annaberg im Lammertal fahren, von wo aus Sie beim Pommerbauern den Wanderparkplatz finden. Über diesen Wanderparkplatz erreichen Sie die Stuhlalm in ca. 1:30h.

Zu Fuß
Es gibt mehrere Zustiegsmöglichkeiten, über welche man die Stuhlalm erreichen kann. Der bekannteste Weg führt vom Wanderparkplatz beim Pommerbauern in ca. 1:30h zur Stuhlalm. Weitere beliebte Zustiegswege sind die von Gosau aus über die Gablonzerhütte in ca. 3:00h, der Weg von der Hospürgelhütte in ca. 2:30h und der Weg von der Donnerkogelbahn aus über den Austriaweg in ca. 1:30h zur Stuhlalm.

Über die Stuhlalm

Stuhlalm

Die Stuhlalm ist eine private Berghütte und liegt auf einer wunderschönen Almwiese mitten in den Salzburger Bergen auf der Südwestseite des Gosaukamms und bietet faszinierende Blicke auf das Tennengebirge, den nahegelegenen Hochkönig und die imposante Bischofsmütze. Seit geraumer Zeit kümmern sich der neue Hüttenwirt Mark mit seiner Frau Heidi, Tochter Hannah, Sohn Maxi und dem gesamten Stuhlalmteam um die Gäste der Stuhlalm.

Insgesamt 21 Wanderer, Kletterer und Bergsteiger können auf der Stuhlalm schlafen und sich die Aufstiege auf die nahegelegenen Gipfel somit um einige Zeit verkürzen. Vor allem Kletterer, die den Gipfel der Bischofsmütze erklimmen wollen, findet man viele in der Stuhlalm. Schlafen können Sie entweder in Lagern oder Zimmern.

Touren am Berg

Stuhlalm
Durch die ausgesprochen gute Lage am Berg ist die Alm zu einem Bekannten Ausgangspunkt für Touren in der Region geworden. Neben der Bischofsmütze, die Sie als Kletterer von der Stuhlalm aus erreichen können, gibt es noch viele weitere Gipfel und Wanderungen, die Sie von der Hütte in Angriff nehmen können.

Dazu gehören unter anderem die Wanderungen auf den Mandlkogel (2.279m) in ca. 5:00h, die Wanderung zur Großwand in ca. 6:00h, die Wanderung zur Hofpürgelhütte in ca. 5:00h und die Gosaukammumrundung, für die Sie insgesamt 9:00h einrechnen sollten.

Neben den vielen schönen Wanderwegen in der Region gibt es mittlerweile auch viele aufregende Kletterrouten die Sie bei Ihrem nächsten Stuhlalm-Besuch unbedingt einmal ausprobieren müssen. Zu den Routen gehören hauptsächlich die am Angerstein, Salzburger Pfeiler, Geisterkogel und die am Zahringkogel.

Good to Know

Wenn Sie in der Hütte schlafen wollen, müssen Sie unbedingt einen Hüttenschlafsack dabei haben, da dieser in der Hütte vorgeschrieben ist. Hunde dürfen leider nicht in der Stuhlalm übernachten und die Bezahlungen können ausschließlich in Barzahlung erfolgen.

Stuhlalm

Nehmen Sie Kontakt zur Hütte auf