Ferienhaus in Tirol mieten:

Das wunderschöne Bundesland Tirol liegt im Westen Österreichs und beeindruckt durch die faszinierende Gebirgslandschaft mit hohen Berggipfeln, idyllischen Almwiesen und kristallklaren Bergseen. Während eines Ferienhaus-Urlaubes, lässt sich diese bezaubernde Naturlandschaft von ihrer schönsten Seite aus erkunden.

Egal, ob man lieber aktiv am Berg unterwegs ist, oder die Ruhe und Gelassenheit im Tal genießt - Dank der vielfältigen Auswahl an verschiedenen Unternehmungsmöglichkeiten, die Tirol bietet, kommt hier wirklich jeder voll auf seine Kosten.

Von einsamen Bergtouren über tiefenentspannte Thermalbäder bis hin zu zahlreichen Shoppingmöglichkeiten - Bei einem Urlaub in Tirol, kann man jeden Tag individuell planen und so in den Genuss der schier unbegrenzten Vielfalt der Region kommen. 

Das Ferienhaus als Unterkunft eignet sich dafür besonders gut. Durch die zahlreichen, einhergehenden Vorteile, hat man die Möglichkeit, wunderbar vom alltäglichen Stress abzuschalten und mal wieder etwas Neues zu sehen.

Das Ferienhaus als Unterkunft in Tirol

Im Vergleich zu anderen Beherbergungsmöglichkeiten, lohnt sich ein Ferienhaus in Tirol besonders für diejenigen, die auf keinerlei Komfort verzichten möchten und am liebsten ganz unabhängig ihren Urlaub planen.

Man ist auf keinerlei Zeiten angewiesen, hat oft mehr als genug Wohnraum und kann fernab vom Massentourismus wunderbar die Ruhe genießen. Gleichzeitig sind Ferienhäuser mit allem ausgestattet, was das Urlauber-Herz begehrt und gehören zu den günstigsten Unterkunftsmöglichkeiten.

Während man in Tirol immer wieder auf typische Baustile trifft, fällt auf, wie viel Liebe zum Detail in jedem einzelnen Ferienhaus steckt. Angefangen von der fantastischen Lage bis hin zur holzverkleideten Fassade - Stöbere gerne etwas in unserer großen Auswahl herum und finde das für dich perfekte Ferienhaus in Tirol. 

Sehenswürdigkeiten in Tirol

Aufgrund der großen Fülle an verschiedenen Naturräumen, hat Tirol für jeden Urlauber etwas zu bieten. Während besonders sportliche Bergliebhaber die höchsten Gipfel des Landes besteigen, erleben andere in einem der zahlreichen Hochseilgärten das Abenteuer ihres Lebens.

Wer seinen Urlaub lieber etwas entspannt angeht, kann am türkisfarbenen Achensee baden gehen, mit dem Auto auf der Großglockner-Hochalpenstraße die Bergwelt erkunden oder in einer Therme die unterschiedlichen Wellnessangebote ausprobieren. 

Sowohl im Sommer, als auch im Winter - Die Auswahl an verschiedenen Sehenswürdigkeiten nimmt nicht ab. So kann man auf den insgesamt 3.719 Pistenkilometern die tief verschneite Landschaft genießen und anschließend den Tag am eigenen Kamin im Ferienhaus ausklingen lassen.