Ferienhaus Gasteinertal:

Das wunderschöne Gasteinertal liegt im Pongau im Salzburger Land und beeindruckt durch seine herrliche Gebirgslandschaft. Bei einem Ferienhaus-Urlaub, kann man wunderbar die schönsten Wanderwege, spektakulärsten Wasserfälle und vielfältigsten Skigebiete der Region erkunden.

Während im Sommer die Grillen auf den Almwiesen zirpen und der Gebirgsbach vor sich hin plätschert, rieseln im Winter die kleinen Schneeflocken auf die tief verschneiten Tannen - Das Gasteinertal hat wirklich zu jeder Jahreszeit eine Menge zu bieten. 

Mit einer Länge von insgesamt 40 Kilometern, trifft man auch immer wieder auf idyllische Dörfer und Städte, die zwischen den Bergen eingebettet sind und zur Vielfältigkeit des Tales beitragen.

Dort, wo es zahlreiche Aktivitätsmöglichkeiten gibt, liegen auch die schönsten Ferienhäuser der Region. Sie überzeugen durch ihr traditionelles Aussehen und eine unvergleichlich schöne Inneneinrichtung.

Ferienhaus-Urlaub im Gasteinertal

Dank unserer großen Auswahl an verschiedenen Ferienhäusern, findest du bei uns die schönsten und unterschiedlichsten Unterkünfte im Tal. Sie überzeugen vor allem durch ihren großzügigen Wohnraum und ihre fantastische Lage.

Egal, ob am Berg oder im Dorf - Verglichen zu anderen Unterkunftsmöglichkeiten, ist das Preis-Leistungs-Verhältnis bei Ferienhäusern im Gasteinertal mit am besten.

Die Vorteile dabei sind, dass man an keinerlei Essenszeiten gebunden ist, ein voll ausgestattetes Ferienhaus hat und in dessen großen Wohnraum wunderbar die Privatsphäre fernab des Massentourismus genießen kann.

Aktiv im Tal und am Berg

Das Gasteinertal gehört zu den wohl beliebtesten Wanderregionen in ganz Österreich. Während zahlreiche Pfade zum Wandern einladen, gibt es einige Berggipfel wie den des Hocharn oder des Gamskarkogels, die fantastische Panoramablicke zu bieten haben.

Gleichzeitig prägen einige wunderschöne Bergseen das Landschaftsbild, die durch ihr kristallklares Wasser sowie ihre fantastische Lage beeindrucken. Eine erfrischende Wanderung lohnt sich hier beispielsweise zum Reedsee oder zu den Paarseen.

Wer es lieber etwas gemütlicher hat, kann den idyllischen Kurort Bad Gastein besuchen und nach der Einkehr in einem traditionellen Gasthaus, den Blick auf den Gasteiner Wasserfall genießen. Hinzu kommen die Felsentherme in Bad Gastein und die Alpentherme in Bad Hofgastein, die zu einer erholsamen Entspannung einladen.