Ferienhaus Ramsau bei Berchtesgaden:

Ramsau bei Berchtesgaden ist eine wunderschöne Gemeinde im Berchtesgadener Land, die vor allem durch ihre idyllische Kirche bekannt geworden ist. Während eines Ferienhaus-Urlaubes, kann man neben der Pfarrkirche St. Sebastian, noch so einiges mehr entdecken.

Da viele Ferienhäuser in Ramsau bei Berchtesgaden, in einer unglaublich schönen Landschaft stehen, haben sie nicht nur tolle Ausblicke zu bieten, sondern sind auch wunderbare Ausgangspunkte für verschiedene Touren in der Region.

Die meist typischen Landhäuser sind mit allem wichtigen ausgestattet, sodass man auf keinerlei Annehmlichkeiten verzichten muss. Vom guten WLAN über den eigenen Parkplatz bis hin zum Fernseher - Wer sich für ein Ferienhaus entscheidet, trifft auf viel Liebe zum Detail.

An der Grenze zu Österreich, gibt es in- und um Ramsau bei Berchtesgaden alles zu sehen, was das Bergliebhaber-Herz begehrt. Von hohen Gipfeln über Gletscher bis hin zu Bergseen. Genieße eine kleine Auszeit und erkunde die schönsten Orte des Landes.

Bergauszeit

Neben der beliebten Pfarrkiche in Ramsau, gibt es in unmittelbarer Nähe gleich zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die zu den schönsten der Alpen zählen. Bei einem Ausflug nach Berchtesgaden, kann man wunderbare Blicke auf den formschönen Watzmann genießen, oder am bekannten Königssee den Sprung ins kühle Nass wagen.

Fährt man hingegen in die andere Richtung, trifft man auf den einzigartigen Zauberwald am Hintersee, wo man nahegelegen am Hochkalter, auch einen der fünf letzten Gletscher Deutschlands sehen kann.

Ruhe und Gelassenheit

Nicht nur für aktive Urlauber ist die Umgebung rund um Ramsau bei Berchtesgaden geeignet. Da die Ruhe und Gelassenheit in dieser Region einen besonders hohen Stellenwert hat, kann man auch wunderbar vom Alltag abschalten und es sich gut gehen lassen.

Dazu lädt unter anderem die Watzmann Therme ein, die in Berchtesgaden liegt und neben verschiedenen Kursen und Massagen, auch zu vielfältigen Wellnessangeboten einlädt.