Die Alpen in Deutschland

Die Schönheit der Berge ist nicht immer weit entfernt. Sogar in Europa haben wir hohe Berge, die bis zu einer Höhe von fast 6000 m gehen.

Vor allem die Alpen sind ein großer Bestandteil der Gebirgszüge in Europa.

Insgesamt gibt es über 20 4000er, die zu Fuß oder mit Skiern bestiegen werden können! Dazu kommen noch fast 10 5000er, die im Kaukasus stehen und welche man schon mit kleineren Expeditionen besteigen kann!

Je nach Definition der Grenze von Europa ist entweder der Mont Blanc in den Alpen oder der Elbrus im Kaukasus der höchste Berg Europas! Es wird immer noch darüber diskutiert aber die meisten Bergsteiger sehen den Elbrus als höchsten Berg Europas an.

Wer hier in den Bergen drinnen sitzt, macht etwas gewaltig falsch. Über 10 Naturbelassene Nationalparks warten nur darauf erkundet zu werden.

Seen und Flüsse laden jedes Jahr tausende Menschen zum Baden ein und im Winter lockt unberührter Pulverschnee und steile Hänge Freerider an!

Bergsport

Der Bergsport kommt in Europa nicht zu kurz. Jedes Jahr gibt es große Wettkämpfe vor allem im Bereich Skibergsteigen und Trailrunning, die zum Beispiel in Deutschland im schönen Berchtesgaden stattfinden.

Der Alpenverein begrüßt die frisch gebackenen Anfänger, indem er ihnen eine Mitgliedschaft anbietet, die sich auf jeden Fall lohnt, wenn man weltweit in den Bergen unterwegs ist!

Auch Kurse werden von vielen Bergschulen angeboten, um die Bewegung und den Sport in den Alpen sicherer zu machen!

Insgesamt sind die Berge in Europa ein tolles Terrain, um sich auf höhere Touren oder Expeditionen vorzubereiten. Jedoch findet man auch hier herausfordernde Challenges die es in sich haben!

Berge Europa

Hochvogel Normalweg
nebelhorn gipfelkreuz
höfats
Grünstein Gipfel
kleiner Daumen
großer daumen gipfelblick
Hochkalter
Alpspitze